Mit der Hilfe der Quartiersmanagerin und des kleinen Unternehmens hamburg-webart
wurde ein Stadtteilportal erstellt, dass ganz Rissen auf einer einzigen Website verbindet
und darstellt.
Damit wurden in letzter Zeit die Rissener Einzelhändler unterstützt und ihr Umsatz durch
die neue Werbung angekurbelt.
Nun hat auch Blankenese eine Quartiersmanagerin und in deren Auftrag soll nun hamburg-
webart auch für Blankenese ein solches Stadtteilportal erstellen, um den hiesigen Einzelhändlern
unter die Arme zu greifen.